Monat: Mai 2014

Zöliakie Diagnose und Weizen-Allergie: Symptome und Unterschiede

Die Weizen-Allergie wird häufig mit der Zöliakie verwechselt, der Allergie gegen Gluten. Dabei gibt es wichtige Unterschiede zwischen der Weizen-Allergie und der Zöliakie Diagnose. Menschen, die unter einer Weizen-Allergie leiden, verzichten nur auf Lebensmittel, die Stoffe des Weizens enthalten. Zöliakiepatienten hingegen dürfen keine Lebensmittel mit Gluten konsumieren und sind daher stärker eingeschränkt. Die Zöliakie Diagnose unterscheidet sich folglich grundsätzlich...
Gesamten Beitrag

Ist glutenfreies Bier eine Alternative für eine glutenfreie Ernährung?

In Deutschland steigt die Zahl der an Glutenunverträglichkeit Erkrankten stetig an. Rund 400.000 Menschen sind mittlerweile betroffen. Es handelt sich dabei um eine Überempfindlichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten, das in vielen Getreidearten enthalten ist. Dieser kann man nur durch eine glutenfreie Ernährung gegenübertreten, bei der auf den Verzehr jeglicher Lebensmittel, die Gluten enthalten, verzichtet wird. Darum hiess es bisher...
Gesamten Beitrag

Glutenunverträglichkeit bei Sportlern – ein großes Problem

Die Glutenunverträglichkeit, medizinisch als Zöliakie bezeichnet, macht auch vor Sportlern nicht halt. Zöliakie ist nach wie vor ein relativ unbekanntes Symptom, obwohl laut Studien nahezu eine halbe Million Personen, auch im Spitzensport, davon betroffen sind. Die Unverträglichkeit gegenüber Gluten bleibt lebenslang bestehen und ist zum Teil erblich. Derzeit kann die Erkrankung nicht ursächlich behandelt werden.

Was bedeutet die Zöliakie Diagnose?

Zöliakie...
Gesamten Beitrag
Page 1 of 212